Nico Wolf Digital Design & Code

Maßgeschneidertes Webdesign aus Hamburg

Schön, dass Sie hier sind. Mein Name ist Nico Wolf und ich arbeite als Webdesigner und Webentwickler in Hamburg. Nach mehr als acht Jahren in kleinen und großen Agenturen (zuletzt als Art Director Digital in Berlin) arbeite ich heute selbstständig und unterstütze kleine bis mittelständische Unternehmen oder andere Freelancer bei ihren digitalen Projekten. Meistens bedeutet das: Ich erstelle Websites.

Ich übernehme den ganzen Prozess von der Website-Konzeption übers Webdesign bis hin zur Entwicklung entweder selbst oder gemeinsam mit meinen jeweiligen Freelancer-Kollegen. Ich arbeite häufig mit anderen Designern zusammen, unterstütze sie bei der Konzeption und kümmere mich um die technische Umsetzung. Gelegentlich arbeite ich auch für Agenturen; mein Steckenpferd ist jedoch der direkte Kundenkontakt.

Was kann ich für Sie tun?

ahoi@nicowolf.eu

Website-Konzept & Beratung

Eine Unternehmens-Website ist selten ein Selbstzweck. Ihre Kunden erwarten dort gewisse Informationen, Suchmaschinen analysieren & bewerten die Inhalte anhand von schwarzer Magie (vereinfacht ausgedrückt) und Sie selbst haben wahrscheinlich auch eine Vorstellung davon, wie Sie Ihr Unternehmen online präsentieren möchten. Mindestens ebenso wichtig ist jedoch, dass die spätere redaktionelle Betreuung Ihrer Website möglichst einfach und selbsterklärend ist. Ich berate Sie gerne, damit Ihre Website auch tatsächlich zu Ihrem Unternehmen passt – dafür ist es übrigens vollkommen ausreichend, wenn Sie selbst erst ungefähr wissen, was Sie vorhaben.

Responsive Webdesign & Code

Heutzutage muss Ihre Website auf den verschiedensten Geräten eine gute Figur machen – vom Desktop-Rechner übers Tablet bis zum Smartphone. Im Hochformat. Im Querformat. Und am besten auch noch auf dem Fernseher. Dafür sorgt sogenanntes »Responsive Webdesign«, indem sich Ihre Website an die jeweils zur Verfügung stehende Bildschirm­­fläche anpasst. Klingt kompliziert, ist bei sorgfältiger Planung der Inhalte aber kein Problem – und sorgt ganz nebenbei für einen suchmaschinen­freundlichen Aufbau der Website. Schließlich soll Ihr Angebot später auch gefunden werden.

Digitale Rundum­betreuung

Da ich vom Konzept übers Webdesign bis zum Code häufig alles selbst erledige, neben Websites auch Newsletter oder Digital Signage-Anwendungen erarbeite und mich darüber hinaus um Suchmaschinenoptimierung kümmere, bin ich nach Agenturmaßstäben ein Allrounder. Tatsächlich habe ich mich jedoch ganz bewusst anders spezialisiert: auf Kunden ohne Marketing­abteilung. Ich biete meinen kleinen bis mittelständischen Kunden eine digitale Rundumbetreuung aus erster Hand, damit diese sich um ihr Kerngeschäft kümmern können. Zuverlässig, unbürokratisch und mit acht Jahren Agenturerfahrung.

Webdesign-Freelancer seit 2016

Seit rund anderthalb Jahren arbeite ich in Hamburg als Freelancer. Häufig erstelle ich WordPress-Websites, wie bspw. für das Architekturbüro Hillmer und Richter oder den IT-Dienstleister Riesenbeck IT-Lösungen. Darüber hinaus habe ich verschiedene Newsletter-Templates und einige Digital Signage-Anwendungen entwickelt.

Art Director Digital 2013–2016

Bei Nordsonne Identity in Berlin habe ich umfangreiche, teils mehrsprachige Internet-Auftritte von der Konzeption über Wireframes und Mockups bis zum Stapellauf begleitet. Zum Beispiel news.dussmanngroup.com, sonntag-sachsen.de oder visity.de. Außerdem entstanden in dieser Zeit verschiedene Animationen und bewegte Website-Inhalte, wie zum Beispiel hier, hier oder hier.

Senior Art Director 2010–2013

Bei KircherBurkhardt (heute C3) habe ich Zeitungen und Magazine gestaltet und angehende Mediengestalter ausgebildet. Ersteres vor allem für die Robert Bosch GmbH – in neun Sprachen und mit einer Gesamtauflage von 180.000 Exemplaren.

Vor den obengenannten Tätigkeiten standen einige Jahre als Junior AD, Designer und Praktikant in Berlin und Hamburg. Als Angestellter hatte ich zwischen 2 und 200 Kollegen und wiederum davor habe ich (bis 2006) in Hamburg Kommunikationsdesign studiert.